Quelle: Lausitzer Rundschau
Quelle: Lausitzer Rundschau

Rückblick - Lange Nacht der Kunst- und Handwerkshöfe


06.08. Lange Nacht der Kunst- und Handwerkshöfe 18.00-24.00 Uhr

Ein lange Nacht wird es garantiert - eine schöne Nacht voller Wunder und zauberhafter Details...

Lassen Sie sich von entspannenden Musikgenres (Jazz, Latin, Pop) - leidenschaftlich nahe gebracht vom Frank Widzgowski mit Saxophon und Klarinette - in eine klangvolle Stimmung versetzen. 

Sehen Sie, was Sie so noch nie gesehen haben - unverwechselbare Kunst und Kunsthandwerk - Raku-Keramik, Glas, Malerei, Textil, Holz, Filz.

Probieren Sie unsere liebevoll arrangierten kulinarischen Köstlichkeiten - wir freuen uns auf Sie.

Eine Nacht wie jede andere - nur schöner, klangvoller, zauberhafter.

 

link zum Flyer bei der Touristinformation Burg

link zum Fahrplan der Burger Rumpelguste zur Langen Nacht


07. und 08.05. 2016

Tag des offenen Ateliers

Der Schau-Handwerkshof öffnet von 11-17.00 Uhr, die Ateliers und Werkstätten entführen Sie in die Welt von Kunst und Kunsthandwerk.

Sa: 11-17.00 Uhr Tag des offenen Ateliers

So: 11-17.00 Uhr Sonderöffnung zum Tag des offenen Ateliers

Matthias Lehmann :
Raku-Keramik; Glas
Schau-Brand

Anette Lehmann-Westphal
Malerei/Grafik
Galerie innen und außen